Medizinproduktegesetz

Unsere Lieferanten bestätigen uns, dass ihr Leder frei ist von:

1. PCP (Pentachlorphenol)
2. verbotenen Azofarbstoffen
3. Chrom VI
4. Pestizide

Weiters haben wir uns freiwillig entschlossen, unsere wichtigsten Artikel auch auf andere Schadstoffe prüfen zu lassen.

Somit können wir Ihnen bestätigen, dass gemäß den Untersuchungsergebnissen eines unabhängigen und akkreditierten Prüflabors alle geprüften Leder nach deutschem Recht "schadstofffrei" sind, der Bedarfsgegenstandsverordnung und dem Medizin-Produkte-Gesetz entsprechen und das von ihnen keine toxischen Wirkungen ausgehen.

Damit Sie auch in Zukunft diese Sicherheit haben, werden wir auf freiwilliger Basis in regelmäßigen Abständen Tests an unseren Ledern vornehmen lassen.

Alle Diabetikerspezialartikel sind für Diabetiker geprüft und können auch für diese verwendet werden.